Meerschweinchen

Meerschweinchen richtig halten

Meerschweinchen gehören bei den Kindern zu den beliebtesten Heimtieren. Aber sie sind auch die Heimtiere, die am meisten missverstanden werden.

Meerschweinchen müssen in Gruppen von mindestens 2, besser mehr, Tieren gehalten werden. Sie sind sehr empfindlich und als Fluchttiere entsprechend ängstlich.

Meerschweinchen sind keine Tiere, die getragen und geknuddelt werden sollen! Sie werden dabei missverstanden, dass sie es gerne haben, da sie sich nicht wehren und zappeln, wenn sie aufgehoben werden. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Was wir als zutrauliches Stillhalten anschauen, ist in Wirklichkeit eine Schreckstarre.

Meerschweinchen sind in ihrer Haltung sehr anspruchsvolle Tiere, erfreuen uns aber bei richtiger Haltung durch ihre interessante Lebensweise.

Unter dieser Rubrik informieren wir Sie über die Bedürfnisse der Meerschweinchen und zeigen Ihnen einen Einblick in unser privates Meerschweinchen- Gehege.

 
Hausmeerschweinchen, 2 Tage alt


Rassemeerschweinchen Texel